Woche 1 – Mittwoch

(Mi.) Am Mittwoch sind wir im Hospiz, das nebenbei bemerkt einen wunderschönen Garten hat.
Die Schwestern dort scheinen nach allem was wir so mitkriegen, unbedingt einen Freiwilligen zu wollen und haben scheinbar die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sie doch noch einen bekommen, obwohl dieses Jahr keiner für sie vorgesehen ist.
Da ich am Montag als kleines unwichtiges Detail erfahren habe, dass mein Projekt Carani nächste Woche ohnehin erstmal Urlaub hat (und eigentlich will ich ja sowieso nicht nach Carani), frage ich schon mal testweise an, ob ich denn nicht mal eine Woche schnuppern kommen könnte. Das JA ist trotz der Sprachbarrieren eindeutig zu verstehen. Mehr…