Daheim?

Es fühlt sich nicht an, wie nach Hause kommen. Nach diesen zwei Wochen fühlt es sich an wie eine neue Reise.”
(Ich gestern auf dem Heimweg – sinngemäße und schönere Übersetzung aus einem English, das sehr unter der Uhrzeit gelitten hat (es war 02:12).)

Seit heute morgen um 6 bin ich wieder zurück in Timisoara und seeehr müde.
Ich bitte um ein oder zwei Tage Geduld, bis sinnvolle und lesbare Blogeinträge über zwei sehr interessante, sehr schöne und sehr anstrengende Wochen Ferienlager entstanden sind. (Mit Fotos!!!)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


fünf × 9 =